Herzlich willkommen!

Ostergrüße

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Gäste unserer Homepage,

die letzten drei Wochen seit Aussetzen des regulären Schulbetriebs an der Prälat-Diehl-Schule haben von uns allen einiges abverlangt. Binnen kürzester Zeit haben wir den gewohnten Schulalltag aus Unterricht, Pausen, Mittagsbetreuung, miteinander lachen, diskutieren, auch mal traurig sein, konferieren, Absprachen treffen und vielem anderen mehr oder weniger aus voller Fahrt angehalten. Hierzu gehört auch ein ziemlich anderes Lernen, dem wir uns alle, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulleitung, Eltern und Erziehungsberechtigte stellen mussten und gestellt haben.

Besonders für Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, haben sich neben dem schulischen Alltag auch die lieb gewonnenen und wichtigen Kontakte zu Klassenkameradinnen und Klassenkameradinnen sowie zu Freundinnen und Freunde von jetzt auf gleich verändert; und das eben nicht nur die Schule betreffend.

Auch wenn diese Umstellung für alle Schülerinnen und Schüler eine mehr oder minder große Herausforderung darstellte und darstellt – für eine Gruppe waren die letzten drei Wochen besonders herausfordernd: 100 Abiturientinnen und Abiturienten konnten sich zunächst nicht ganz sicher sein, ob alle schriftlichen Abiturprüfungen auch tatsächlich stattfinden können. Aber es hat geklappt – und es hat gut geklappt.

Das war alles andere als einfach, keine Frage. Und dennoch: trotz aller Veränderungen haben wir die Zeit seit dem 15. März bis zu den Osterferien gemeinsam gut gemeistert. Nun wünsche ich der gesamten Schulgemeinde der Prälat-Diehl-Schule ebenso wie allen Gästen, die unsere Homepage besuchen, schöne und vor allem gesunde Ostertage.

Es grüßt Sie und Euch

Dr. Annette Petri

(Schulleiterin)

Informationen zur aktuellen Lage finden sich im Menüpunkt „Schulschließung“: http://www.praelat-diehl-schule.de/schulschliessung/ Dort aktuellste Info vom 01.04.2020.

Liebe Leserinnen und Leser,

ganz herzlich darf ich Sie auf der Homepage der Prälat-Diehl-Schule Groß-Gerau begrüßen. Mein Name ist Dr. Annette Petri. Seit dem 01. August 2019 leite ich die Prälat-Diehl-Schule, was ich mit großer Freude und dem Bewusstsein für die damit verbundene Verantwortung tue. Ich freue mich sehr, dass Sie sich für die Prälat-Diehl-Schule interessieren und hoffe, wir können Ihnen auf unserer Homepage die Informationen zur Verfügung stellen, die Sie benötigen. Neben aktuellen Informationen, Terminen, Hinweisen und Berichten haben wir auf der Homepage Broschüren und andere wichtige Dokumente sowohl für Gäste als auch für die Schulgemeinde hinterlegt.

Getreu dem Motto „Unsere Schule. Offen. Lebendig. Zielorientiert“ arbeiten wir jeden Tag daran, allen Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zu schaffen, Stärken weiterzuentwickeln, eigene Talente aktiv in die Schule einzubringen, neue Talente zu entdecken und Herausforderungen aktiv anzupacken. Wir, das sind aktuell 1150 Schülerinnen und Schüler, 92 Lehrerinnen und Lehrer, drei Verwaltungsexpertinnen und zwei Hausmeister. Im Ganztag arbeiten seit vielen Jahren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes. Über die Gewährleistung eines ganztägigen Betreuungsangebotes hinaus stellt der Ganztag allen Schülerinnen und Schülern am Nachmittag vielfältige Angebote zur Verfügung. Neben der Möglichkeit in betreuten Kleingruppen Hausaufgaben zu erledigen, können sich die Schülerinnen und Schüler aktiv in unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften einbringen. Für das leibliche Wohl in der Mensa sorgt die Firma Mirogh.

Damit Schule funktioniert, braucht es viele helfende Hände und engagierte Persönlichkeiten, die sich ehrenamtlich einbringen. Hierzu zählen in besonderer Weise der Förderverein der Prälat-Diehl-Schule und der Schulelternbeirat. Ohne diese beiden Gruppen wäre vieles an der Schule nicht möglich. Ganz herzlichen Dank für Ihr Engagement.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Einblick in die Prälat-Diehl-Schule ermöglicht zu haben.

Es grüßt Sie herzlich

Dr. Annette Petri (Schulleiterin)